Schnellsuche

Kaste International
Kaste International

Follow us

Kaste International Facebook Kaste International Twitter Kaste International Googleplus
Region: Wohnfläche:
Objekt-Nr: Zimmer:
Villen Haus
Appartements Grundstück
Golf-Resorts Swimmingpool
Meernähe Neubau
Preis:
83 Angebot/e für Sie
Seiten: « 1 | 2 ... 3 | 4 ... 20 | 21 » »]

Wunderschönes Appartement im Erstbezug am Golfplatz in Nova Santa Ponsa mit Terr ...

Objekt-Nr: SP-TW-SY-P2-123-B

  • Appartement auf Mallorca

Land:Spanien
Ort:Calvià / Santa Ponça
Objektart:Wohnung
Wohnfläche:159 m²
Anzahl Zimmer:4
Kaufpreis:625.000 €
Details ansehen

Exklusives und Modernes Appartement im Erstbezug in Hafennähe - mit Garten und ...

Objekt-Nr: SP-TW-CSP-PB-11-C-C

  • Appartement Mallorca

Land:Spanien
Ort:Artà / Colònia de Sant Pere
Objektart:Wohnung
Wohnfläche:109 m²
Anzahl Zimmer:3
Kaufpreis:221.500 €
Details ansehen

Modernes & hochwertiges Neubau-Appartement am Golfplatz in Nova Santa Ponsa mit ...

Objekt-Nr: SP-TW-SY-P1-113C

  • Appartement auf Mallorca

Land:Spanien
Ort:Calvià / Santa Ponça
Objektart:Wohnung
Wohnfläche:159 m²
Anzahl Zimmer:4
Kaufpreis:610.000 €
Details ansehen

360°-Tour: Villa im Erstbezug mit 3-Schlafzimmern sowie Garten und Sonnenterrass ...

Objekt-Nr: SP-TW-MG-01-47B

  • Immobilie Mallorca

Land:Spanien
Ort:Calvià / Santa Ponça
Objektart:Haus
Wohnfläche:186 m²
Grundstück:391 m²
Anzahl Zimmer:5
Kaufpreis:795.000 €
Details ansehen

Seiten: « 1 | 2 ... 3 | 4 ... 20 | 21 » »]

nach oben

Immobilien auf Mallorca der großen Baleareninsel

Immobilien auf MallorcaImmobilien auf Mallorca sind nicht nur stabile Wertanlagen. In unserem hektischen Alltagsleben stehen Immobilien auf Mallorca für Entspannung und Erholung in Verbindung mit einem angenehmen mediterranen Klima und Lebenseinstellung. Die balearische Insel Mallorca, eines der beliebtesten Urlaubsdomizile der Deutschen befindet sich auf Höhe Barcelonas etwa 170 km von der spanischen Ostküste entfernt. Der Name der Insel findet seinen Ursprung im Lateinischen und leitet sich vom Begriff Insula maior - größte Insel mit 3640 km2  ab. In Palma (link: Immobilien Palma), der Hauptstadt der balearischen Inselgruppe leben beinah die Hälfte aller Bewohner Mallorcas. Sie stellt das kulturelle Zentrum der Insel dar und übt vor allem durch ein reges Nachtleben und einem breiten touristischen Angebot großen Reiz auf Reisende aus ganz Europa aus. Unter den ca. 900 000 Einwohnern Mallorcas findet sich ein hoher Anteil an ausländischen Einwanderern, vor allem aus Deutschland und England. So kann man sich neben den offiziellen Amtssprachen Kalanisch und dem kastilischen Spanisch an fast allen Ecken gut mit Deutsch und Englisch verständigen.

Die Immobilienregion Mallorca im Vergleich zum spanischen Festland

Immobilien Landwirtschaft MallorcaVerglichen mit anderen spanischen Regionen zählt die autonome Provinz Mallorca zu den wirtschaftlich besser gestellten Bezirken Spaniens mit dem höchsten Pro-kopf Einkommen innerhalb des Staates. Grund für den Wohlstand ist der fest etablierte Tourismussektor der Insel, der für eine nachhaltige Preisstabilität für Immobilien gewährleistet. Schon seit Jahren zählt die Insel zu den beliebtesten Reisezielen in Europa. Mildes Klima und mediterranes Flair ziehen Jahr für Jahr wachsende Zahlen an Besuchern an und immer mehr Europäer entscheiden sich mit einer Immobilie auf Mallorca für ein festes Domizil auf der sonnenverwöhnten Insel. Die Preise für Immobilien blieben - im Gegensatz zum spanischen Festland - stabil und wertbeständig.

Immobilien und Landwirtschaft auf Mallorca

Einen geringen Beitrag zum Wohlstand der Insel leistet neben dem Immobilen-Sektor und dem Tourismus die landwirtschaftliche Nutzung durch Olivenanbau. Olivenhaine sind an ziemlich allen Orten der Insel zu finden. Auf dem ebenen Land wo zur Erntezeit ab Oktober Maschinen eingesetzt werden können bringen die Olivenkulturen Jahr für Jahr reiche Erträge. Die Haine an den Gebirgshängen sind typischerweise in Terrassenbeeten angeordnet und von Trockensteinmauern umgeben, als Schutz vor kühlem Wind aus dem Norden.  Diese spezielle Anbauweise behindert die maschinelle Ernte, sodass der Ertrag in diesen Gebieten allein durch Handarbeit aufgelesen werden muss. Informieren Sie sich über die kulinarischen Mallorcas in unserer Rubrik „cuia mallorquina - so schmeckt Mallorca“ (link:)